Datenschutzerklärung


Wir, die ISOGON Informationssysteme GmbH, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns daher strikt an die gesetzlichen Vorgaben zum Thema Datenschutz.
Die rechtlichen Grundlagen des deutschen Datenschutzrechts finden Sie im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und im Telemediengesetz (TMG).
Im BDSG ist der Begriff der personenbezogenen Daten definiert. Danach sind dies Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen also beispielsweise Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer oder Ihr Geburtsdatum.

Nachstehende Regelungen informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Nutzung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten ihrer Daten, wenn Sie unsere Homepage besuchen.

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Homepage

Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen, systembezogenen und statistischen Zwecken.
Protokolliert werden:
• Name der abgerufenen Datei
• Datum und Uhrzeit des Abrufs
• übertragene Datenmenge
• Meldung über erfolgreichen Abruf
• Webbrowser
• anfragende Domain
Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert.
Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage, Buchung oder Registrierung, machen.

Kontaktformular

Wenn Sie uns eine E-Mail oder eine Nachricht per Kontaktformular senden, so erheben, speichern und verarbeiten wir Ihre Daten nur, soweit dies für die Abwicklung Ihrer Anfragen und für die Korrespondenz mit Ihnen erforderlich ist. Wir behandeln Ihre Daten entsprechend den Bestimmungen des Datenschutzrechts und treffen generell größtmögliche Vorkehrungen für deren Sicherheit.
Wir weisen auch in diesem Zusammenhang darauf hin, dass beim Versand von E-Mails die Datenübertragung über das Internet ungesichert erfolgt und die Daten somit theoretisch von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden könnten.
Eine Mitteilung dieser Angaben erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis und mit Ihrer Einwilligung.
Soweit es sich hierbei um Angaben zu Kommunikationskanälen (beispielsweise E-Mail-Adresse, Telefonnummer) handelt, willigen Sie außerdem ein, dass wir Sie ggf. auch über diesen Kommunikationskanal kontaktieren, um Ihr Anliegen zu beantworten.
Ihre Einwilligungserklärungen können Sie selbstverständlich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Bitte wenden Sie sich hierfür an uns. Die entsprechenden Kontaktdaten finden Sie unten.


Weitergabe von personenbezogenen Daten

Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. Sollten externe Dienstleister mit Ihren personenbezogenen Daten in Berührung kommen, haben wir durch rechtliche, technische und organisatorische Maßnahmen sowie durch regelmäßige Kontrollen sichergestellt, dass diese die Vorschriften der Datenschutzgesetze einhalten.


Auskunftsrecht

Für Auskünfte, Widerrufe von erteilten Einwilligungen, Anregungen usw. wenden Sie sich bitte an:

ISOGON Informationssysteme GmbH

An der Holsatiamühle 1
24149 Kiel

Telefon: +49 431 668493-0
E-Mail: info-datenschutz@isogon.de


Unter den Voraussetzungen der Bestimmungen des BDSG können Sie darüber hinaus gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten geltend machen.


Sicherheit

Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst. Trotzdem weisen wir Sie ausdrücklich darauf hin, dass internetbasierte Datenübermittlung Sicherheitslücken aufweisen kann und daher ein vollumfänglicher Schutz vor Zugriffen Dritter nicht gewährleistet werden kann.


Links zu Webseiten anderer Anbieter

Sofern Sie über Links, die Sie auf unserer Website befinden, auf die Websites anderer Anbieter gelangen, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass sich unsere Datenschutzerklärung nicht auf diese Seiten erstreckt.
Soweit mit der Nutzung der Internetseiten anderer Anbieter die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten verbunden ist, beachten Sie bitte die Datenschutzhinweise der jeweiligen Anbieter.


Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften zu ändern.

Derzeitiger Stand ist März 2016.